Iordanis Georgiou

Listenplatz 10, Gelsenkirchen
Iordanis Georgiou


Maschinenschlosser

Ich bin 61 Jahre alt, in Griechenland geboren, habe Maschinenschlosser gelernt und arbeite bei thyssenkrupp. Ich bin Betriebsrat und Schwerbehindertenbeauftragter. Vor 3 Jahren bin ich für meine 40-jähriges IGM Mitgliedschaft geehrt worden. Als griechischer Migrant schlägt mein Herz International und für das Internationalistische Bündnis. 2012 war ich Initiator einer bundesweiten Bewegung für die Solidarität des 9 Monate langen Selbständigen Streik der Stahlarbeiter in Aspropirgos/Griechenland. Gegen Entlassungen und Lohnkürzungen. Für diesen Einsatz wurde ich von der IGM NRW gewürdigt und geehrt. Wir haben alle miterlebt wie solidarisch und demokratisch dieses Imperialistische Europa gegenüber dem griechischen Volk war. Das griechische Volk ist von den „Rettungsprogrammen“ des Internationalen Währungsfonds und von der Troika und den eigenen griechischen Kapitalisten und der Tsipras Regierung ausgepresst worden. Die Renten gekürzt, Rentenalter erhöht, Hungerlöhne eingeführt, und über eine Million Arbeitslose hinterlassen. Die Flüchtlingspolitik der EU besteht in einer verschärften Abschottung gegenüber Flüchtlingen im Mittelmeer und Nordafrika. Die Imperialistische EU haben Griechenland zu einem Menschenverachtenden Flüchtlingslager gemacht, und das Ägäische Meer ist voll mit Kindern und Frauenleichen. Die Internationalistische Liste / MLPD fordert zu Recht das Recht auf Flucht! Weil wir wissen, dass Millionen Menschen in ihren Ländern durch Kriege, Verfolgung, Umweltkatastrophen ein menschenwürdiges Leben verweigert wird - durch die Politik des Imperialismus. Ich bin stolz das ich für die Internationalistische Liste/MLPD Kandidiere. Unsere Antwort gegen die imperialistische EU ist internationale Solidarität der Arbeiter und Unterdrückten aller Länder über Ländergrenzen hinweg. Wählt eine wirkliche Alternative. Wählt Internationalistische Liste / MLPD